Suche

Inhalt

Elternbrief Dezember 2020

2. Pro Woche finden zwei Klassen-Videokonferenzen statt, vorbehaltlich der technischen
Möglichkeiten aufgrund der derzeit hohen Auslastung unserer Online-Lernplattform.

Bitte beachten Sie: Zu den Videokonferenzen gelangt Ihr Kind unter Schulerzbistum.de unter
„Konferenz“ über den Link „BigBlueButton“, nicht über „Konferenz in neuem Fenster starten“ oder
„Konferenz starten“ (altes System).

Eine Lan-Internetverbindung führt gegenüber WLan zu einer wesentlich besseren
Verbindungsqualität.

3. Der Wochenplan wird ab der 3. Klasse in den neuen Online-Stundenplan unter Schulerzbistum.de
von allen in der Klasse unterrichtenden Lehrkräften eingepflegt (jeweils ab Freitag, 12 Uhr, bis
spätestens Sonntag, 12 Uhr). Die 1. und 2. Klassen arbeiten mit anderen Formen des Wochenplans.

Den Kindern wird insbesondere in den Hauptfächern mitgeteilt, welche Aufgaben zu welchem
Zeitpunkt und in welcher Form von den Lehrkräften mit einem Feedback kontrolliert werden.

Im Corona-Handlungsrahmen des Senats heißt es: „Die aktive, technisch und digital gestützte
Begleitung der Lernenden durch regelhaften und differenzierten Kontakt zielt darauf ab, einen guten
Überblick darüber zu bekommen und zu behalten, was die Schülerinnen und Schüler tun, wie sie sich
organisieren und insgesamt fühlen, was ihnen schwer oder leicht fällt.“

Mit dem o.g. pädagogischen Vorgehen hoffen wir für Ihre Kinder verlässliche Lernbegleiter*innen in
dieser schwierigen Zeit zu sein.

Herzliche Grüße
Birgitta Wiese und Verena Schur
Schulleiterin stellv. Schulleiterin


Elternbrief als PDF-Download



Zum Seitenanfang springen