Suche

Inhalt

Gefühle Padlet

 Ich bin traurig, dass...

wir uns nur so selten treffen können.
wir nicht ins Schwimmbad können.
Corona existiert. 
Johanna, 3b

(19.02.2021)

 

Gefühle Padlet

 Ich bin glücklich, weil im Haus von meiner
Oma in der Pfalz sein können und es schneit
und wir können Schlitten fahren.


Sarah, 2a

(24.02.2021)
Ich bin traurig, weil wir so kurz Karneval
gefeiert haben.
Ich bin traurig, dass man überhaupt nichts
feiern kann oder Freunde treffen oder reisen.


Gefühle Padlet

 Ich finde es schön, dass ich mich mit meinen
Freundinnen treffen kann!

Maria, 3c

(24.02.2021)
 Ich war unsicher, als ich mein Heft  der Stille
 nicht finden konnte!


Simons Beitrag zur Farbenwelt

  
 Simon, 5b

(24.02.2021)
 

Tilmans Kunstwerke

  

Tilman, 5b

(24.02.2021)







 







Zeugnisausgabe 4c am 16.02.2021

  
Es war anders als wir auf den Schulhof gingen.
Denn wegen Corona durften wir die Zeugnisse
nur vom Schulhof abholen. Bei uns gab es
dann auch noch Party aus der tüte das war lustig.

Wir haben uns auch sehr gefreut als wir unsere
Klassenlehrerin Frau Dehmel gesehen haben.

Romy und Greta, 4c

(16.02.2021)
 

Zeugnisausgabe 4c am 16.02.2021

  
Die Schule liegt tief verschneit. Ich freue mich wieder hier zu sein,
wenn auch nur kurz. Es war wohl das erste und letzte mal in meinem
Leben, dass ich von einer lustigen blauen Gestalt an meinem
Klassenzimmerfenster mein Zeugnis empfangen habe.
An Fasching in Coronazeiten das so geht!

Alles Gute an die Schüler der St. Ursulaschule. 


Levi, 4c

(16.02.2021)
 

Sonnenschein von Fritz


Ich freue mich über...

meinen Bruder
telefonieren mit Freunden
jeden Tag rodeln
unsere Meerschweinchen
meine Kamera
unseren Iglu im Garten
Milch

 Fritz, 2a

(17.02.2021)
 

Schneemänner in der Nacht

  
Bei unserem letzten Kunstprojekt haben wir die Aufgabe bekommen, einen
 Schneemann bei Nacht zu malen. Bevor wir mit der Aufgabe angefangen
haben, haben wir uns eine Geschichte angehört, bei der ein Junge einen
Schneemann baut, der dann nachts lebendig wird und viel erlebt.
Unsere Aufgabe war es, auch einen Schneemann bei Nacht zu malen.
Dafür mussten wir erst einmal einige Sachen zusammensuchen: Farben,
Deckweiß (ich habe Wandfarbe genommen, weil man ganzschön viel weiße
Farbe braucht), Pinsel, Wachsmalstifte, Buntstifte und ein Glas Wasser.
Zuerst haben wir das Bild in drei gleichgroße Teile eingeteilt. Dann wurde
oben auf dem Bild ein Mond mit weißem Wachsmalstift gemalt und das obere
Drittel mit Ultramarinblau angemalt. In den unteren beiden Dritteln habe ich
die blaue Farbe dann nach und nach immer mehr mit dem Deckweiß vermischt
und so wurde der Schnee nach vorne hin immer heller. Zwischendurch musste
man das Bild oft lange trocknen lassen, damit nicht alles verwischt.
Dann wurde der Schneemann gemalt, der hinterher für den „Nachteffekt“ noch
mit Wachsmalstiften gelb auf der Mondseite und blau auf der Schattenseite
angemalt wurde. Die Farbe wurde dann noch verrieben. Zuletzt kamen
noch ein paar Details dazu: Hut, Stockarme, Handschuhe, Schal, Gesicht
und Knöpfe. Fertig ist das Bild!
Hier zeige ich Euch ein Bild von meinem Schneemann bei Nacht!

Chiara, 4C
(17.02.2021)
 


Alltag eines 5. Klässlers

Liebe Schüler und Schülerinnen  Ich bin Valentino aus 5a und 
erzähle euch denn Alltag eines 5 Klässler in der Corona Zeit.
Wenn wir jeden Tag in die denn Schulhof gehen müssen
wir an unserer Klassen Stelle warten bis ein Lehrer kommt,
das ist blöd denn wir können nicht mehr überall spielen, wo
noch nicht die Corona Zeit war habe ich immer mit meinen
Freunden an denn drei Steinen fangen gespielt jetzt ist das
leider nicht mehr möglich. Wenn wir durch die Schule laufen
müssen wir die ganze Zeit denn Mund-Nasen -Schutz tragen
dabei bekommt man fast keine Luft. In Sport haben wir gerade
Parkour mit Fr. Schwabe das macht besonders viel Spaß weil wir
da über Hindernisse springen. Das coole ist jetzt das wir jede
Woche ein Gedicht auswendig lernen müssen grade haben wir
das Gedicht „Knecht Ruprecht“ das hat zwei Seiten es ist sehr
lang macht aber Spaß es auswendig zu lernen. Jede Woche
haben wir auch ein Vokabel Test in Englisch manche Wörter
sind schwer aber die meisten Wörter sind leicht. Wir habe jetzt
auch eine nullte und eine siebente Stunde da haben wir immer Sport.
Wir haben auch ein Sofa aber leider dürfen da nur noch zwei Leute
rauf. Ein Tipp um kein Corona zu bekommen ist in der ersten und
zweiten Stunde Mund- Nasen-Schutz zutragen und in der dritten und
Fünften Stunde. Eigentlich ist die Fünfte Klasse nur eine Wiederholung
von der vierten Klasse. Ich hoffe Corona wird so schnell wie möglich
weg gehen. Ich hoffe euch hat mein Beitrag gefallen,
ich wünsche euch noch eine schönen Tag

Liebe Grüße
Valentino aus der 5a
(12.02.2021)
 
Zum Seitenanfang springen